„Willi entdeckt die Welt“

 

Willi ist kaum geboren und freut sich, dass
seine Mama direkt neben ihm sitzt, da will
er auch schon auf große Fahrt gehen.
Seine Mama packt ihm einen Rucksack mit
Leckereien voll – und dann geht’s los.


Zuerst kommt Willi nach Frankreich, wo er
bei Familie Schwan wohnt. Hier gibt es eine aufregende Suche nach der goldenen

Feder.


Dann kommt Willi nach England, wo er beobachtet, wie ein Schmetterling

Zauberer wird.


Schließlich bringt ihn sein Weg nach Irland,

wo er an der Hochzeitsreise von zwei fröhlichen

Regentropfen teilnimmt, die bis zum Nordpol fliegen.


Eine, wie ich finde, kindgerechte Geschichte

in drei Kapiteln.

(Für Kinder bis 6 Jahre).

Willi

Mit vielen wunderschönen Bildern von Alissa Dearing,
liebevoll arrangiert und auf kräftigem Papier.

Willi
6,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

 

 

Diese schönen Bilder sind im Buch enthalten

 

Und hier ist eine Leseprobe

 

Es war einmal ein kleiner Marienkäfer namens Willi. Der war genauso groß wie deine Nasenspitze.

Willi saß unter dem Blatt einer Zimmerpflanze, wo er auf die Welt gekommen war.

 

Willi suchte seine Mama. Ob sie auf der anderen Seite vom Blatt war? Mal nachsehen.

Vorsichtig krabbelte er um das Blatt herum.

„Puh!“, schnaufte er, „das ist gar nicht so einfach mit dem Kopf nach unten zu krabbeln.“

 

Und da war sie auch schon - seine Mama. Willi freute sich. Sie saß ganz ruhig da

und knabberte an irgendwas. Willi hat sie sofort an ihrem Geruch erkannt.

Sie roch nach Liebe und Wärme. Nun war die Welt wieder in Ordnung.

Erleichtert krabbelte Willi zu ihr rüber und gab ihr einen Kuss.

 

Irgendwann wurde dem Willi das Leben auf seinem Blatt zu langweilig, und er sagte:

„Mama, ich flieg mal eben weg. Ich will mir die Welt angucken.“

 

Da packte seine Mama ihm einen Rucksack mit vielen leckeren Sachen und sagte:

„Ich wünsche dir eine gute Reise, mein Kind, und viele schöne Erlebnisse.

Komm nur gesund wieder zurück!“

Die zwei umarmten sich, dann flog Willi los ...

 

                                                                                   zurück zur Übersicht >>>

 

          Weiter geht es ganz oben  ↑↑↑  am Bildschirmrand

 

          mit Büchern für die größeren Kinder und für Erwachsene!